Facebook Twitter RSS Login Sprachen
Schriftgröße
Kontrast

Schnellsuche

Berlin und seine Brauereien Gesamtverzeichnis der Braustandorte von 1800 bis 1925

Cover Berlin und seine Brauereien

ÜBERARBEITETE UND AKTUALISIERTE NEUAUSGABE

Schultheiss, Patzenhofer, Engelhardt oder Kindl sind die bekanntesten Firmennamen großer Berliner Brauereien. Sie und viele andere Bierhersteller machten Berlin in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur größten »Bierstadt« Europas und zur Nummer …mehr

Bunker, Burgen und Bollwerke Historische Wehranlagen zwischen Passau und Hainburg

Literatur-Tips -- Bunker, Burgen und Bollwerke -- Cover

Reste ur- und römerzeitlicher Wehranlagen, Burgen und mittelalterliche Stadtmauern, Schanzen aus den Preußen- und Franzosenkriegen und Bunkeranlagen aus dem Zweiten Weltkrieg säumen die Donau zwischen Passau und Hainburg. Bei spannenden Besichtigungstouren wird Geschichte „greifbar“. Das Buch führt zu den Resten …mehr

Das unterirdische Rom Katakomben, Bäder, Tempel

Literatur-Tips -- Das unterirdische Rom -- Cover

Viele Wege führen nach Rom – und viele Gewölbe besitzt auch Rom. Obwohl zwar diese in großer Anzahl gleich neben den oberirdischen Sehenswürdigkeiten zu finden wären, oder vielmehr direkt unter diesen liegen, sofern sie es denn wüssten, ist dieses versteckte …mehr

Die Brauerei Königstadt Industriegeschichte in Berlin–Prenzlauer Berg

Koenigstadt - Cover 1

Am Ende des 19. Jahrhunderts gehörte die im späteren Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg gelegene Brauerei Königstadt zu den führenden Brauereien der Hauptstadt. Von 1851 bis 1921 verließen Hunderttausende von Hektolitern untergärigen »bairischen« Bieres den Hof des Brauhauses an der Schönhauser …mehr

Die Michaeler Gruft in Wien Retten, was zu retten ist

Literatur-Tips -- Die Michaeler Gruft in Wien -- Cover

Rezension von Ingmar Arnold: Die Michaeler Gruft (im Österreichischen Deutsch ist diese Schreibweise möglich!) befindet sich im Ersten Wiener Bezirk, direkt unterhalb der Pfarrkirche St. Michael, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hofburg. Seit über 220 Jahren, seit einem Erlaß des Kaisers …mehr

Autor: Ingmar ArnoldStand: 13.12.15 Seitenanfang

Dunkle Welten Bunker, Tunnel und Gewölbe unter Berlin

Literatur-Tips -- Dunkle Welten -- Cover

Die geheimnisvollen dunklen Welten unter Berlin sind für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, und selbst den für diesen Bereich verantwortlichen Behörden der Stadt geben sie mitunter Rätsel auf. Viele Dokumente, die dazu hätten erhellende Aufklärung bringen können, sind im Zweiten Weltkrieg …mehr

Luft-Züge Die Geschichte der Rohrpost

Literatur-Tips -- Luft-Züge -- Cover

AB SOFORT ERHÄLTLICH

Haben Sie schon einmal von der „Kleinen U-Bahn“ Berlins gehört, von surrenden Blitzfahrten, nur einen Meter unter dem Bürgersteig? Lassen Sie sich zu einer interessanten und überaus spannenden Reise in die Geschichte der Stadtrohrpost …mehr

Pfefferberg Geschichte & Gegenwart einer ehemaligen Brauerei

Pfefferberg

Die neue Broschüre zum Pfefferberg-Areal im Prenzlauer Berg ist 2011 erschienen. Herausgegeben wird sie von der Stiftung Pfefferwerk. Margitta Haertel und Rolf Matthes zeichnen sich für die Gestaltung und die Texte verantwortlich.
Als Kulturstandort ist das ehemalige Brauerei-Gelände schon …mehr

Schlossfreiheit Vor den Toren des Stadtschlosses

Literatur-Tips -- Schloßfreiheit-- Cover

Dreihundert Jahre pulsierte an der Schloßfreiheit, unmittelbar vor den Toren des königlichen Schlosses, reges Leben. Die Entscheidung des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II., seinem Großvater eben hier ein Denkmal zu setzen, veränderte den Ort grundlegend. Alle Häuser der Straßenzeile wurden …mehr