Facebook Twitter RSS Login Sprachen
Schriftgröße
Kontrast

Verwandte Themen

Tagesübersicht
Touren und Veranstaltungen

« Dezember 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30
24 25
26 1

Wochenübersicht
Touren

  2016 »
Kalenderwochen
434445464748
1234

Schnellsuche

Tour 1 – Dunkle Welten Zeitgeschichtliche Führung durch einen authentischen Ort

Fuehrungen -- Tour 1 Pano

Hunderte von Menschen laufen täglich an einer grünen Tür im U-Bahnhof Gesundbrunnen vorbei, ohne zu ahnen, dass sich dahinter ausgedehnte, authentische und geschichtsträchtige Räume verbergen. Während des Zweiten Weltkrieges entstanden in Berlin unzählige Bunker, es wurden aber auch Räume im Bereich der U-Bahn zu Luftschutzzwecken ausgebaut. Im U-Bahnhof Gesundbrunnen entstanden auf mehreren Etagen unterirdische Schutzräume für Reisenden und Anwohner. Noch heute ist dort unten zu spüren, wie unangenehm es einst gewesen sein muss, in den engen Räumen eingezwängt zu sein, im Hintergrund das Surren der Lüftungsanlagen und das Dröhnen der Bomber am Himmel.
Nach dem Krieg blieb die Anlage vom Demilitarisierungsprogramm der Alliierten verschont, weil man bei einer Sprengung den U-Bahntunnel gefährdet hätte. Sie fiel in einen „Dornröschenschlaf“ und wurde 1998 vom Berliner Unterwelten e.V. wiederentdeckt.

Heute beherbergen die Räume das „Berliner Unterwelten-Museum“, das Schwerpunkte wie Bombenkrieg und Luftschutz thematisiert. Gezeigt werden zudem Funde aus Bunkern des ehemaligen Regierungsviertels, sowie Kriegsschrott und Bodenfunde als Hinterlassenschaft des Zweiten Weltkrieges. Im Blickpunkt steht auch die schwierige Thematik „Kriegsbauwerk und Denkmalschutz“. Außer dem erfährt der Besucher viel Interessantes über Dinge, die sich im Berliner Untergrund befinden oder befunden haben. Die verschiedenen Ausstellungsräume beinhalten unter anderem Bilder und Exponate der Berliner Rohrpost, der Brauereikeller und des Abwassersystems.

Termine 
  • März – November: Mi – Mo 12, 14, 16 Uhr
  • zusätzlich April – Oktober: Sa + So 10 Uhr
  • Dezember – Februar: Mi 12 + 14 Uhr, Do – Mo 12, 14, 16 Uhr

Am Samstag, 10.12.2017 entfällt die Tour um 16 Uhr aufgrund einer Veranstaltung.

  • zusätzliche Führungen: Dienstag, 7.2.2017, 12 und 14 Uhr
  • Zusätzliche Termine dieser Tour rund um bundesweite Feiertage sind im Kalender links auf der Seite eingearbeitet.

Änderungen im Führungsprogramm vorbehalten. In der Zeit um Weihnachten und den Jahreswechsel gilt ein abweichendes Führungsprogramm.
Keine Führungen: 24. – 26. Dezember 2016, 1. Januar 2017
Wir empfehlen die Nutzung des Kalenders am linken Rand dieser Seite zur Anzeige aller stattfindenden Führungen.

Wir bieten diese Tour auch in anderen Sprachen an, bitte besuchen Sie dazu unsere fremdsprachigen Seiten.

Dauer und Eintritt 

ca. 90 Minuten
11 € (ermäßigt 9 €)

ANMELDUNG, RESERVIERUNG, VORVERKAUF 

Für Individualbesucher keine Vorbestellung oder Vorverkauf möglich. Kartenverkauf nur am Tag der jeweiligen Führung.

Die öffentlichen Führungen richten sich an Individualbesucher. Auf den öffentlichen Führungen können wir keine spontan erscheinenden größeren Gruppen mitnehmen. Hierfür besteht die Möglichkeit, eine Gruppenführung zu buchen. Informationen dazu finden Sie unten.

Kartenverkauf 

Erfolgt am Tag der Führung an der zentralen Kasse (Brunnenstraße 105, 13355 Berlin, Pavillon neben dem Eingang des U-Bhf. Gesundbrunnen, vor „Kaufland“, Ausgang → Humboldthain, Brunnenstraße)

Öffnungszeiten

Keine Vorbestellung oder Vorverkauf möglich.
Keine Kartenzahlung – Nur Barzahlung möglich!
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Berliner Unterwelten e.V.

Lageplan

Treffpunkt (mit Eintrittskarte) 

Brunnenstr. 105 (südl. Vorhalle des U-Bhf. Gesundbrunnen, Ausgang → Humboldthain, Brunnenstraße).

Lageplan

ÖPNV 

S+U Gesundbrunnen, Bus 247

Gruppen 

Sie können diese Führung auch als Gruppenführung buchen und mit Ihren Freunden, Kollegen, Kunden oder Schülern exklusiv die Unterwelt erkunden.
Hierbei gelten jedoch aufgrund des öffentlichen Führungsprogramms zeitliche Einschränkungen, die im Kontaktformular berücksichtigt sind. Zu anderen als den dort aufgelisteten Zeiten ist diese Führung nicht buchbar. Angefragte Termine sind noch nicht verbindlich. Sie erhalten von uns ein Angebot, nach Möglichkeit zu Ihrem Wunschtermin, gegebenenfalls aber auch mit einer alternativen Startzeit.

Für Gruppen bieten wir diese Tour auch in verschiedenen Fremdsprachen an. Bitte besuchen Sie dazu die Seiten der entsprechenden Sprachen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot (Mindestpreis 220 € / erm. 180 €).

Kontakt

Stand: 01.12.16 Seitenanfang