Facebook Twitter RSS Login Sprachen
Schriftgröße
Kontrast

Tagesübersicht
Touren und Veranstaltungen

« August 2015 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6

Wochenübersicht
Touren

  2015  
Kalenderwochen
293031
46474849

Schnellsuche

Lange Nacht der Museen 2015 im Museum im Alten Wasserwerk

LnNdM 2015

Am 29. August öffnet der Berliner Unterwelten e.V. von 18 bis 24 Uhr mit dem Museum im Alten Wasserwerk in Friedrichshagen erstmals seine neueste „Außenstelle“ im Rahmen der Langen Nacht der Museen.
Alle Informationen finden Sie hier

Neu: Tour W – Wasser für Berlin ab 7. August im Museum im Alten Wasserwerk

Fuehrungen -- Tour W Galerie

Im August 2014 hat der Berliner Unterwelten e.V. den Betrieb des „Museums im Alten Wasserwerk“ in Berlin-Friedrichshagen übernommen. Mit den Berliner Wasserbetrieben konnte eine entsprechende Übereinkunft erzielt werden, damit das Museum nicht dauerhaft geschlossen werden muss.
Derzeit kann freitags bis sonntags die ständige Ausstellung „Alles rund ums Berliner Wasser seit 1850“ sowie die Außenflächen des Museums besucht werden.
Ab 7. August 2015 bieten wir eine neue Führung an: Tour W – Wasser für Berlin. Alle Informationen zum „Museum im Alten Wasserwerk“ finden Sie hier

Eintrittskarten im Online-Vorverkauf über unseren Partner Reservix erhältlich

Reservix - W

Für die Touren Tour 1, 2, 3, M, O, K und S sind Anmeldung, Reservierung oder Vorverkauf aus verschiedenen Gründen nicht möglich. Zudem richten sich die Führungen an Individualbesucher. Das bedeutet, daß unsere Kassierer angewiesen sind, nicht mehr als 5 Karten an eine Person abzugeben.
Für kleine Gruppen oder Gäste, die ganz sicher gehen wollen, an einer Führung teilnehmen zu können, bieten wir jedoch für unsere öffentliche Tour F – Geschichtsspeicher Fichtebunker (derzeit für Termine bis Ende Oktober 2015) die Möglichkeit eines Vorverkaufs an. Auch für unsere Tour W – Wasser für Berlin (derzeit für Termine bis Ende November 2015) und die Tour HS – Humboldthain Spezial (jeweils für den nächsten Termin) sind Eintrittskarten im Online-Vorverkauf erhältlich. Die Eintrittskarten werden im Vorverkauf bis 2 Tage vor der jeweiligen Führung über unseren Partner reservix verkauft.

Mythos Germania – Vision und Verbrechen Saisonale Dauerausstellung

Mythos Germania 2014 -- Titelbild

Seit Ostern ist unsere Ausstellung „Mythos Germania – Vision und Verbrechen“ bis Ende November wieder geöffnet
(jeweils Donnerstag bis Sonntag: 11 – 18 Uhr).
Aus Anlass des 70. Jahrestags des Kriegsendes 1945 präsentieren wir im Rahmen der Ausstellung in diesem Jahr die Sonderausstellung „Kriegsbunker als Stadtdekoration – NS-Planungen für die Friedenszeit“.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier

Neue Termine „Sonderführungen“ in den kommenden Wochen

Tour M Spezial - Rudolph - Titelbild

In der Rubrik Sonderführungen finden Sie Führungen, die nur sporadisch stattfinden oder sich aufgrund des Ablaufs oder der Thematik von unserem regelmäßigen Führungsprogramm unterscheiden. Anmeldung erforderlich!
Aktuell (Auswahl – Bereits ausgebuchte Termine werden hier nicht angezeigt):

Diese Termine stellen nur eine Auswahl dar. Bereits ausgebuchte Termine werden hier nicht aufgelistet. Weitere Termine finden Sie unter der jeweiligen Tour in der Rubrik Sonderführungen

Tour HS – Humboldthain Spezial Kriegsruinen unter Rosen und Rabatten

Sonderführungen -- Tour HS Titelbild

Für alle, die in diesem Jahr kein Ticket mehr für die Tour E (Humboldthain Extrem) bekommen haben, könnte unsere
Tour HS – Humboldthain Spezial – Kriegsruinen unter Rosen und Rabatten
eine spannende Alternative sein. Zwar führt sie nicht in die Ruine des Flakbunkers Humboldthain, dafür jedoch u.a. durch zwei gesprengte Mutter-Kind-Bunker unter dem Volkspark. Die Tour ist von den räumlichen Gegebenheiten nicht weniger anspruchsvoll als Tour E, deshalb beachten Sie bitte unbedingt die Teilnahme- und Ausrüstungsbedingungen, die Sie unter obigem Link finden. Eintrittskarten sind ausschließlich im Online-Vorverkauf über unseren Partner reservix erhältlich. Die Termine werden nach und nach veröffentlicht. Es ist geplant, bis Oktober monatlich eine Tour HS anzubieten. Max. Teilnehmerzahl pro Tour sind 15 Personen.

Seminar „Berlin und Umland“ Noch Plätze frei!

Seminare -- Berlin und Umland

Der Berliner Unterwelten e.V. erweitert sein Seminar-Programm. Zusätzlich vom 16. bis 20. November 2015 können Interessierte mit uns den Untergrund im Umland Berlins erkunden. Wir besuchen unter anderem den automatisierten Gefechtsstand der Luftwaffe in Ladeburg, die ausgedehnten Militäranlagen in Wünsdorf, aber auch die Beelitzer Heilstätten. Ein detailliertes Programm erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
Alle Informationen zu diesem Seminar und zur Buchung finden Sie hier