Facebook Twitter RSS Login Sprachen
Schriftgröße
Kontrast

Tagesübersicht
Touren und Veranstaltungen

« April 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31

Wochenübersicht
Touren

  2017  
Kalenderwochen
1516
3132333435

Schnellsuche

Berlin im Untergrund Eine interaktive Zeitreise unter den Potsdamer Platz

Literatur-Tips -- Berlin im Untergrund -- Cover

Wie lassen sich 150 Jahre Berliner und deutscher Geschichte wieder zurück an das Tageslicht der Gegenwart holen, insbesondere dann, wenn diese sich so verdichtet und kompakt abgespielt hat wie gerade eben unter dem Potsdamer Platz? Wie kann der „Thrill“  …mehr

Berlin und seine Brauereien Gesamtverzeichnis der Braustandorte von 1800 bis 1925

Cover Berlin und seine Brauereien

ÜBERARBEITETE UND AKTUALISIERTE NEUAUSGABE

Schultheiss, Patzenhofer, Engelhardt oder Kindl sind die bekanntesten Firmennamen großer Berliner Brauereien. Sie und viele andere Bierhersteller machten Berlin in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur größten »Bierstadt« Europas und zur Nummer …mehr

Bomben auf Wien Zeitzeugen berichten

Literatur-Tips -- Bomben auf Wien -- Cover

Gut 70 Jahre sind seit den Luftangriffen und dem Kriegsende vergangen. Die Zeitzeugen, die diese schreckliche Zeit miterlebten, stehen heute in der letzten Phase ihres Lebens. Im vorliegenden Buch schildern sie ihre persönlichen Schicksale und Erlebnisse in den Luftschutzkellern während …mehr

Das unterirdische Rom Katakomben, Bäder, Tempel

Literatur-Tips -- Das unterirdische Rom -- Cover

Viele Wege führen nach Rom – und viele Gewölbe besitzt auch Rom. Obwohl zwar diese in großer Anzahl gleich neben den oberirdischen Sehenswürdigkeiten zu finden wären, oder vielmehr direkt unter diesen liegen, sofern sie es denn wüssten, ist dieses versteckte …mehr

Der Potsdamer Platz von unten Eine Zeitreise durch dunkle Welten

Literatur-Tips -- Der Potsdamer Platz von unten -- Cover

Der Potsdamer Platz ist heute wieder einer der meistbesuchten Orte in Berlin. Als sich die Stadt im 19. Jahrhundert von hier aus rasant erweiterte, mußten bald auch die Schichten unter der Erdoberfläche nutzbar gemacht werden: Für Kanalisation, Gasleitungen, Rohrpost und …mehr

Die Brauerei Königstadt Industriegeschichte in Berlin–Prenzlauer Berg

Koenigstadt - Cover 1

Am Ende des 19. Jahrhunderts gehörte die im späteren Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg gelegene Brauerei Königstadt zu den führenden Brauereien der Hauptstadt. Von 1851 bis 1921 verließen Hunderttausende von Hektolitern untergärigen »bairischen« Bieres den Hof des Brauhauses an der Schönhauser …mehr

Die Michaeler Gruft in Wien Retten, was zu retten ist

Literatur-Tips -- Die Michaeler Gruft in Wien -- Cover

Rezension von Ingmar Arnold: Die Michaeler Gruft (im Österreichischen Deutsch ist diese Schreibweise möglich!) befindet sich im Ersten Wiener Bezirk, direkt unterhalb der Pfarrkirche St. Michael, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hofburg. Seit über 220 Jahren, seit einem Erlaß des Kaisers …mehr

Autor: Ingmar ArnoldStand: 13.12.15 Seitenanfang

Eiserne Mauer Thriller von Peter Millar

Londons Eiserne Mauer

Im Jahr 1989 ist England zweigeteilt: Auf der einen Seite steht ein sowjetischer Satellitenstaat, die andere Seite bildet einen Kontrast, eine kapitalistische Gesellschaft. Kurz vor der Parade zum Jahrestag der sozialistischen Staatsgründung findet man die Leiche eines Unbekannten, dem sämtliche …mehr

Geheimnisse im Stuttgarter Untergrund Die Luftschutzstollen in Stuttgart aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs

Geheimnisse im Stuttgarter Untergrund

Rezension von Ingmar Arnold: Immer mehr Städte in Deutschland entdecken den Wert ihres unterirdischen urbanen Raumes. So auch die Schwabenmetropole Stuttgart, wo es seit dem 23. Juni 2006 den Verein „Schutzbauten Stuttgart“ gibt (Rolf Zielfleisch, der Autor des vorliegenden Bildbandes …mehr

London Underground

Londons Underground

Rezension von Martin Widdra: Bauleichen in der Berliner Unterwelt, das sind bekanntlich auch viele U-Bahnhöfe, auf denen niemand ankommt oder abreist – die noch nie ein Zug erreicht oder verlassen hat, weil sie nur „auf Vorrat“, als sogenannte Bauvorleistung für …mehr